by

Die Vorteile einer eigenen Fasssauna

Wenn Sie eine eigene Fasssauna haben, können Sie täglich in die Sauna gehen, ohne dass Sie immer irgendwohin fahren sollen. Das ist natürlich ein großer Vorteil einer Fasssauna. Allerdings ist das längst nicht der einzige Vorteil. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie tatsächlich eine Fasssauna kaufen möchten, können Sie in diesem Artikel noch einige Vorteile lesen, die Ihnen die Entscheidung erleichtern sollen. 

Schnelle Erwärmung

Die Fasssaunas haben eine runde Form und dadurch heizen sie schneller auf als eine herkömmliche viereckige Sauna. Denn es gibt in einer eckigen Sauna viel mehr ungenutzten Raum, was bei einer runden wegfällt. Dadurch ist eine Fasssauna von Welvaere innerhalb von 30 Minuten heiß und entspannungsbereit. 

Die Wärmeverteilung ist gleichmäßig

Jeder weiß, dass Hitze normalerweise aufsteigt. Im Sauna ist das aber total unpraktisch, denn Sie sitzen unten und möchten ebenfalls von der Hitze profitieren. Wenn alle Hitze in der Luft oben Sie hängt, brauchen Sie viel mehr Wärme, damit Ihnen die Temperatur passt. In einer Fasssauna haben Sie dieses Problem jedoch nicht. Denn dank der runden Form wird bewerkstelligt, dass sich die Hitze zirkuliert, weswegen die Temperatur überall im Raum mehr oder weniger ähnlich ist. 

Eine praktische Konstruktion

Wenn Holz erhitzt, dehnt es sich normalerweise etwas aus und wenn es abkühlt geht es wieder zurück in die ursprüngliche Form. In einer Sauna passiert das natürlich ständig. Deswegen sollte das Holz dagegen geschützt sein. Auch dazu ist die runde Form überaus praktisch. Denn dadurch, dass die verschiedenen Holzdauben von Stahlbändern zusammengehalten werden, gibt es gar nicht so viele Schrauben, Nägel und Verstrebungen als in einer eckigen Sauna. Deswegen kann es sich ohne Probleme ausdehnen und zusammenziehen und ist eine längere Lebensdauer garantiert. 

Perfekt für Draußen

Eine Fasssauna ist perfekt, wenn Sie gern eine Sauna im Freien hätten. Denn die runde Form bietet auch jetzt einen Vorteil: Wenn es regnet, wird das Regenwasser auf natürliche Weise abgeleitet. Außerdem kann es in den winterlichen Monaten auch ohne Probleme einen großen Haufen Schnee tragen. Darüber hinaus können Sie das Holz mit einer Beize oder einem natürlichen Öl behandeln, damit es gegen Wasser und Insekten gewehrt ist.

 

https://welvaere.de/