by

marihuanas samen

Die Geschichte zeigt, das diese vielseitige Pflanze und ihre Marihuanas Samen als eine Quelle qualitativer Rohstoffe und hochwirksame Medizin galt. Leider wird Hanf als solches heute immer noch in allen Formen gebrandmarkt. Marihuana bezeichnet unter anderem die getrockneten Blüten, wobei Marihuana als Trivialname für die gesamte Pflanze angenommen werden kann. Die Marihuanas Samen gelten als potenzielle Quelle für die bekannten Stoffe CBD (Cannabidiol) und THC ( Tetrahydrocannabinol), welche sich vorwiegend in den harzhaltigen Blüten der Pflanze entwickeln. Auf dutch-headshop.de findet man eine große Auswahl an verschiedenen Hanfsamen aus eigenem Hause.

 Einst unterschied man lediglich zwei verschiedene Hanfsorten voneinander.

Indica mit einem hohen CBD-Gehalt und Sativa mit einem hohen THC-Gehalt.

Durch Kreuzung beider Sorten entstanden neue Sorten. Deren Cannabinoide (Überbegriff der Inhaltsstoffe) stehen im unterschiedlichen Verhältnis zueinander. Heute werden lediglich Züchtungen unter der Sorte Indica oder Sativa klassifiziert, wenn deren Cannabinoide ähnlich ausgeprägt sind wie bei der ursprünglichen Sorte.

 Somit sind die heutigen käuflich zu erwerbenden Marihuanas Samen Hybride von beiden Sorten, welche jeweils ihren eignen Namen haben.

Daher gibt es Marihuanas Samen, welche vorwiegend potenziell CBD-haltige Pflanzen ausbilden oder vorwiegend THC-haltige. Auf diese Weiße besitzt jeder Hanf einer Sorte ein individuelles chemisches Profil und hat seine eigene Wirkung, Geschmack und Aroma.

Auf dutch-headshop.de findet man dementsprechend Unterkategorien zu den jeweiligen Marihuanas Samen mit unterschiedlichen CBD- und THC-Verhältnis. Alle Samen sind weiblich durch eine vorangegangene Feminisierungsbehandlung, damit die Arbeit erspart wird männliche Pflanzen zu jäten.

Verschiedene Züchtungen betreffen nicht nur die Cannbiniode, sondern auch die Effizienz im Wachstum (Fast Flower Samen).

Unter der Kategorie medizinische Samen, werden hier Marihuanas Samen angeboten für medizinische Zwecke. Diese enthalten für gewöhnlich ein höheren CBD-Gehalt.

 Genetisch bedingt ist es während einer Züchtung nur möglich, dass die Pflanze von den zwei Cannbibioden nur eines höher ausfällt und dementsprechend das andere niedriger. So werden beispielsweise Marihuanas Samen angeboten, welche in einem maximalen 1:1 Verhältnis der beiden Cannbibiode stehen, um ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Rausch und medizinischen Nutzen herzustellen.

Auf dutch-headshop.de werden wertvolle Informationen und Tipps gegeben, rund um die Themen CBD, Gesundheit, Rezepte und Anbau.

Besonders sind die eigenen Hausmarken hervorzuheben, welche speziell aus den besten Samenbanken ausgesucht wurden. Dies beinhaltet sogenannte Autoflowing Samen (Selbstblühend). Diese Marihuanas Samen wurden mit einer Ruderalis-Sorte gekreuzt, welche bekannt für automatische Blühen ist. Dadurch dauert der Anbau im Vergleich zu konventionellen Samen kürzer und die Pflanzen bleiben etwas kleiner. Dieses Verfahren ist besonders für Anfänger geeignet.