by

Traumjob in der Stellenbörse NRW

Für sich den Traumjob zu finden ist gar nicht so einfach. Ich selber habe schon so oft in der Stellenbörse NRW geschaut, bin aber bis heute noch nicht fündig geworden. Wie auch, weiß ich doch gar nicht genau, was mein Traumjob ist. Was ich aber schon sagen muss, ist, dass ich seitdem ich fast wöchentlich die Stellenbörse NRW durchforste, ich immer öfter auf Unternehmen und deren Stellenangebote aufmerksam gemacht werde, von denen ich bisher nie gehört habe.

 

Verschiede Branchen in der Stellenbörse NRW

Allein die verschiedenen Branchen in denen sich die Unternehmen tummeln, finde ich mega interessant. Ob im Architektenbüros, Stadtverwaltungen, Chemiekonzernen oder in der Metallbranche. In der Stellenbörse NRW sind sie alle vertreten.

Verschiedene Berufe in der Stellenbörse NRW

Und die unglaubliche Anzahl von Berufen, die mir zum Teil gar nichts sagen, und zu denen ich mir bei Google Informationen holen muss, sind der Hammer. Ich weiß nicht, wie es in anderen Stellenbörsen aussieht, aber die von NRW ist echt der Knaller. Ich lerne so jedes Mal etwas dazu.

Recherche über die vielen Unternehmen in der Stellenbörse NRW

Wie gesagt, das Spannende ist wirklich dann mal zu schauen, was sind das für Stellen und passen diese zu mir. Ich recherchiere dann sehr viel über die verschiedenen Unternehmen. Wo sind sie tätig, wie groß ist das Team, wer verbirgt sich hinter der Geschäftsführung? Machen die Internetseiten einen offenen und guten Eindruck? Sind die Unternehmen zertifiziert, wenn ja, worin? Sagen die Internetseiten etwas über die soziale Kompetenz des Unternehmens aus? Ich suche nach Antworten, die natürlich die Stellenbörse NRW nicht ausspuckt. Da muss man schon selbst recherchieren.

 

Recherche über die vielen Jobs in der Stellenbörse NRW

Ebenfalls interessieren mich natürlich auch die verschiedenen Berufe, die mir zum Teil ja gar nicht bekannt sind. Fange ich aber an in der Stellenbörse NRW danach zu suchen, bemerke ich ziemlich schnell, dass sie zum Teil mit meiner Ausbildung und meinem jetzigen Beruf Überschneidungen haben. Das heißt, da kann ich anknüpfen. Wirklich spannend. Ich werde auf jedem Fall dran bleiben und mich mindestens einmal wöchentlich in der Stellenbörse NRW über die neuesten Stellenangebote informieren.

https://jobfind4you.de