by

elektrische Rauchen

Das elektrische Rauchen ist bereits seit 2005 erlaubt, seit diesem Jahr wird die E-sigaret die man dafür benötigt importiert worden. Ursprünglich hat ein Chinese die E-Zigarette erfunden. Die E-Zigarette soll dem Nutzer ermöglichen von der Tabak bestückten Zigarette Abstand zu bekommen und so die Gesundheit zu verbessern. Die E-Zigarette funktioniert durch ein Dampfsystem. Das elektrische Rauchen wird durch einen Verdampfer ermöglicht der Liquid und verdampft und dabei Wasserdampf ausstößt.

Der Raucher nimmt also keinen Teer und auch keine anderen Schadstoffe mehr beim Rauchen in die Lunge auf. Die Geruchsbelästigung ist ebenfalls durch das elektrische Rauchen verbessert worden. Durch das Ausstoßen von Wasserdampf und dem e-Liquid müssen umliegende Personen den Tabakrauch nicht mehr ertragen, sondern bekommen angenehme Gerüche um die Nase geweht.Der Geruch vom Liquid ist sehr vielfältig und kann von Apfel bis hin zu Schokolade reichen. Das elektrische Rauchen ist somit Gesellschaftstauglich geworden und kann auch in großen Menschenmengen durchgeführt werden.

Weitere Informationen über die elektrisch Roken op idamper.nl

http://www.idamper.nl