by

Das wahre Glück im Leben

Was ist glücklichkeit? Wo finden wir es? Wie bekommen wir es? Ich habe gelesen, dass es wichtig ist, genug Geld für unsere Bedürfnisse zu haben, aber sonst hat Geld wenig mit echtem Glück zu tun. Glück ist der intelligenteste Zustand, den wir in unserem ganzen Leben suchen. In unserem Streben nach wahrem Glück im Leben erfahren wir zu viel Schmerz und Opfer. Es gibt sogar Zeiten, in denen wir unsere eigene Quelle des Glücks verlieren. Aber nur wenige wissen, dass wahres Glück in uns liegt.

Glück erfordert nicht immer Erfolg, Wohlstand oder Erfolge. Wahres Glück hat seine Wurzeln in Selbstlosigkeit. Die Gegenwart ist ein Zeitalter der Lustsuche und Männer verlieren ihren Verstand in dem wahnsinnigen Ansturm auf Empfindungen, die erregen und enttäuschen. An diesem Tag der Fälschungen ist der Teufel beschäftigter als je zuvor im Laufe der Menschheitsgeschichte, wenn es darum geht, alte und neue Freuden zu schaffen, und bietet diese auf attraktivste Weise zum Verkauf an, falsches Glück.

Was ist dann Glück? Wie unterscheidet es sich vom bloßen Vergnügen? Glück hinterlässt keinen schlechten Nachgeschmack, es folgt keine deprimierende Reaktion; es ruft nicht zur Umkehr auf, bringt kein Bedauern, bringt keine Reue; Vergnügen erfordert zu oft Reue und Leiden, und wenn es an seine Grenzen stößt, führt es zu Erniedrigung und Zerstörung.

Wahres Glück wird immer wieder in Erinnerung gelebt, immer mit einer Erneuerung des ursprünglichen Guten; Ein Moment ohne angenehmes Vergnügen kann etwas zurücklassen, das wie ein Dorn im Auge steckt und eine allgegenwärtige Quelle der Angst ist. Glück ist nicht gleich Frivolität, noch ist es eins mit leichter Fröhlichkeit.

Es scheint, dass wir uns alle Glück wünschen, aber nur wenige glauben, dass es so ist. Ist es eine Karriere? Ist Glück in unseren “Dingen”? Das Streben nach Glück in Dingen wird niemals befriedigen. Am Ende sehen wir uns nur weiter schauen.

Nimm dich einfach nicht zu ernst. Wahre Perfektion akzeptiert wirklich deine Unvollkommenheiten. Auf diese Weise kämpfen Sie nicht mit sich selbst oder lehnen sich ab. Freunde dich an. Schlagen Sie sich niemals für zu viele emotionale Probleme nieder. Es ist natürlich, alles zu fühlen, was auch immer es sein mag.

Versuche zu meditieren. Es gibt eine überwältigende Menge an Forschung, die zeigt, wie Meditation Schaltkreise im Teil des Gehirns verändert, die mit Zufriedenheit und Glück verbunden sind, und den Wohlfühlfaktor stimuliert. Meditieren über Liebe und Güte macht dich viel, viel glücklicher! Und der einzige Weg zu wissen ist, es zu versuchen, also zögern Sie nicht. Es ist erwiesen, dass bereits 10 Minuten Meditation pro Tag zu körperlichen Veränderungen im Gehirn führen können, die die Konzentration und Konzentration verbessern, das Nervensystem beruhigen und Ihnen helfen, freundlicher, mitfühlender und noch humorvoller zu sein.

Lass die Negativität los. Lernen zu vergeben und zu vergessen. Sehen Sie jede Herausforderung als Chance für weiteres Wachstum. Sei dankbar für das, was du hast. Mach dir keine Sorgen über die kleinen Dinge. Machen Sie viele „Pflegeferien“, in denen Sie Ihren Geist trainieren, sich für einen bestimmten Zeitraum keine Sorgen zu machen.

Sehen Sie den Humor im Leben und in unseren Erfahrungen. Nimm das Leben weniger ernst und lerne über dich selbst zu lachen. Diene und sei nett zu anderen. Behandle alle mit Freundlichkeit. Sprich gut von anderen. Hören Sie wirklich anderen zu. Unterstützen Sie sie, ohne sich darauf einzulassen. Sei vorsichtig mit deinen Worten. Sprechen Sie leiser, freundlicher und weiser. Respektiere andere und ihren freien Willen. Vertraue anderen.

Arbeit als Teil eines Ganzen. Sehen Sie andere als Partner in Ihren Bemühungen. Übe Großzügigkeit und Geben, ohne eine Gegenleistung zu erwarten. Lebe in der Gegenwart. Wiederholen Sie keine negativen Ereignisse und sorgen Sie sich nicht um die Zukunft. Akzeptiere und ehre Unbeständigkeit. Sei dankbar für dein Leben für jeden Moment eines jeden Tages.

Beobachten Sie sich im Moment. Wählen Sie einen gesunden Lebensstil. Halten Sie einen Tagesablauf. Wachen Sie jeden Morgen zur gleichen Zeit auf, am besten früh. Genug Schlaf bekommen. Essen Sie nicht zu viel und versuchen Sie, sich gesund zu beherrschen. Täglich bis zum Schwitzen trainieren.

Lach mehr. Lachen ist die beste Medizin. Übe tiefes Atmen und Yoga. Körper und Geist sind miteinander verbunden. Pass auf deinen Verstand auf. Bleiben Sie dran, um neue Dinge zu lernen. Seien Sie kreativ.

Sei frei in dir. Lebe minimal und einfach. Oft bringt extravagantes Leben mehr Stress, nicht mehr Zufriedenheit. Räumen Sie Ihr Zuhause auf, um Ihren Geist nicht zu verschmutzen. Fühlen Sie sich gut in Ihrem eigenen Zuhause. Machen Sie es zu Ihrem Zufluchtsort, indem Sie es sauber, organisiert und schön halten. Fahren Sie ohne bestimmte Dinge fort, die Sie für nötig halten.

Lesen Sie auch:
Horoskop Widder | Horoskop Stier | Horoskop Zwillinge | Horoskop Krebs

https://sternbild-horoskop.de/