by

Lesen Sie WhatsApp-Nachrichten, ohne sie zu öffnen und senden zu lassen

Um die Absender über den Status ihrer Nachricht zu informieren, verwendet WhatsApp eine Reihe von Häkchensymbolen vom Zeitpunkt des Sendens (ein grauer Scheck) bis zum Eintreffen (zwei graue Schecks) und schließlich beim Lesen (zwei blaue Schecks). In Zeiten, in denen Sie die Nachricht lieber lesen möchten, ohne den Absender darüber zu informieren, gibt es Möglichkeiten, eine Nachricht anzuzeigen, ohne die App auszulösen.

WhatsApp bietet eine Menge großartiger Funktionen, die es zur Go-to-Messaging-App für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt machen. Dazu gehören die genial einfachen Lesebestätigungen, mit denen Sie wissen, dass Ihre Nachricht angezeigt wurde. Wenn Sie eine Nachricht lesen möchten, ohne den Absender zu benachrichtigen, können Sie jedoch einfache Tricks ausführen, um sich plausibel zu verweigern.

 

Geh vom Gitter

Diese Methode ist ziemlich hinterhältig und beinhaltet das Ausschalten aller Internetverbindungen, um die Kommunikationsfähigkeit von WhatsApp mitlesen zu beeinträchtigen. Öffnen Sie zunächst nicht die eingehende Nachricht. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie alle Benachrichtigungen entfernen, die Sie möglicherweise erhalten haben. Befolgen Sie von dort aus die folgenden Schritte:

Schalten Sie Wi-Fi und mobile Daten aus, indem Sie den Flugzeugmodus aktivieren.

Öffnen Sie WhatsApp, tippen Sie auf die betreffende Nachricht und lesen Sie sie weg.

Sobald Sie fertig sind, verlassen Sie WhatsApp und beenden Sie die App vollständig! (iOS Hilfe)

Deaktivieren Sie den Flugzeugmodus, nachdem Sie sichergestellt haben, dass WhatsApp vollständig geschlossen ist.

Die Nachricht wird weiterhin als ungelesen markiert, da WhatsApp für die Kommunikation mit und von Ihrem Smartphone gesperrt wurde, während der Flugzeugmodus aktiviert war. Gehen Sie einfach erst wieder in den Chat zurück, wenn Sie bereit sind, wieder in die Startaufstellung einzusteigen.

 

Lesen Sie direkt aus Ihrer Benachrichtigungsschublade

Diese Methode ist ziemlich selbsterklärend, aber es ist eine großartige Möglichkeit, Kurznachrichten zu lesen, ohne die App öffnen und den Absender benachrichtigen zu müssen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie beim Lesen nicht auf die Nachricht selbst tippen, da diese Sie zur App weiterleitet und den Absender benachrichtigt, dass Sie die Nachricht erhalten haben.

 

Lesebestätigungen dauerhaft deaktivieren

Wenn Sie Wert auf Privatsphäre legen und sich unwohl fühlen, wenn Sie Personen darüber informieren, wann Sie ihre Nachrichten gelesen haben, können Sie diese Funktion mit WhatsApp endgültig deaktivieren. Öffnen Sie dazu die App und rufen Sie die Einstellungsseite auf, indem Sie entweder auf “Einstellungen” in der unteren rechten Ecke (iOS) oder auf die Menüschaltfläche in der oberen rechten Ecke tippen und “Einstellungen” (Android) auswählen. Wählen Sie dort “Konto” und tippen Sie auf “Datenschutz”.

Tippen Sie jetzt einfach unten auf der Seite “Datenschutz” auf “Belege lesen”, um sie auszuschalten und den Vorgang abzuschließen. Denken Sie daran, dass Sie durch Deaktivieren dieser Funktion auch nicht sehen können, ob Ihre Nachrichten gelesen wurden. Darüber hinaus funktioniert die Funktion weiterhin in Gruppenchats. Sie müssen daher eine der oben beschriebenen Methoden verwenden, um zu verhindern, dass die App Absender benachrichtigt.