by

Arten und Stile von Ballkleider – Begriffe und Definitionen

Sind Sie verwirrt, wenn es darum geht, BallKleider einzukaufen? Bei allen Arten von Abendkleidern und Kleidern gibt es auch viele Begriffe, die Länge, Design, Halsausschnitt und Stil eines Ballkleides beschreiben. Sie könnten sich überfordert fühlen, wenn Sie mit einem Verkäufer in einem Geschäft für formelle Kleidung sprechen oder sogar online Prome-Kleider kaufen. Nachfolgend haben wir einige hilfreiche Begriffe und Definitionen zusammengestellt, die Ihnen helfen, ein informierter Käufer für Ballkleider und andere prom-bezogene Artikel von Fraueninteressen zu sein.

 

ball Kleider Stil

ballkleider via Ballkleider 2019

Einige der Prom-Kleidungsstile, die Sie möglicherweise sehen, sind Ballkleid, A-Linie (Prinzessin), Scheide, Spitze, High-Low, Babypuppe, Chiffon, One-Shoulder-Träger, Reich, goldener Glamour, bescheiden und Halfter.

 

Ballsaal-Kleider und A-Line Ballkleider

 

Ein Gesellschaftskleid hat einen sehr großen Rock, der sich von der Taille bis zur Wade oder zu den Knöcheln ausbreitet. Es kann einen taillierten Oberteil und ein Oberteil mit Korsett haben. Das A-Line- oder Prinzessinkleid ist bis zum Saum aufgeweitet und eng an der Taille anliegend. Es bildet eine “a” -Form, da es von oben nach unten zu Ihrem Körper passt.

 

High-Low, Spitze bedeckt und Chiffon Promkleider

 

Das High-Low-Kleid zickzackt sich vertikal am Saum und ist an einigen Stellen kurz und an anderen lang. Das Mantelkleid ist ein Kleid, das am Körper anhaftet und nichts über Ihre Figur verbirgt. Das mit Spitzen bedeckte Kleid kann aus einem satinierten oder satinähnlichen Material bestehen, das mit Spitze als oberste Schicht versehen ist. Chiffon-Kleider sehen einem schicken Nachtgewand ähnlich, das von Frauen in Rom oder Griechenland getragen wird. Mit einer hohen Empire-Taille ist das Kleid lang und fließt von der Hüfte bis zu den Knöcheln. Es eignet sich für fast jede Figur.

 

Babypuppe, One-Shoulder- und ärmellose Kleider

 

Das Baby Doll Kleid ist in der Regel sehr kurz und süß. Es passt normalerweise oben und fließt unten mit einer hohen Taille dazwischen. Babypuppenkleider werden normalerweise mit einem gebundenen Band oder einem Gürtel um den Bauchbereich geliefert, um das “Babykleid” -Look zu erzeugen. Ein-Schulter-Ballkleider haben natürlich nur einen Schultergurt, die andere Seite ist ärmellos. Dies sind normalerweise lange und elegante Kleider. Es gibt auch komplett trägerlose Abendkleider und Ballkleider. Diese können mit oder ohne Jacke oder Hülle getragen werden.

 

Halfter, Golden Glamour und bescheidene Ballkleider

 

Das Neckholder-Abschlussballkleid ähnelt einem Neckholder-Oberteil an den Ärmeln und fließt dann in Richtung der Knie. Es ist in der Regel nicht mehr als knapp unter den Knien und kann an der Saumkante einem hoch-niedrigen Kleid ähneln. Das goldene Glamour-Kleid ist in der Regel glänzend gold und erscheint wie ein Kleid im Hollywood-Stil. Das bescheidene Abschlussballkleid ist schön, einfach und bescheiden. Es deckt alles ab und verleiht dem Träger dennoch einen Hauch von Glamour und Eleganz.

 

Arten von Sleeves

 

Die Ärmel sind kurz und bedecken nur die Oberarme und die Schultern. Juliets Ärmel sind an den Schultern geschwollen und verjüngen sich bis zum Handgelenk. Einige Ärmel beginnen unter den Schultern oder scheinen die Schultern abzuhängen. Spaghetti-Träger sind auch dünne Träger ohne Ärmel.

 

Ausschnitte

 

Ausschnitte sind auch bei der Wahl eines Abschlussballkleides wichtig. Der Empire-Ausschnitt schnappt heraus und verbindet sich mit einer sehr hohen Taille. Ein herzförmiger Ausschnitt sieht aus wie die Spitze eines Herzens. Ein Juwelausschnitt ist einfach und rund und befindet sich direkt über dem Schlüsselbein. Der U-Boot-Ausschnitt (Bandeau) kommt um jedes Schlüsselbein herum, ähnlich einem Matrosenanzug.

 

Andere Prom-Bedingungen zu wissen

 

Es gibt auch Handtaschen oder kleine Geldbörsen und Kupplungen, die zu Ihrem Abschlussball-Kleid passen. Kupplungen sind kleine Handtaschen ohne Riemen. Tücher und Wickel sind keine Jacken, sondern liegen locker um Ihre Schultern. Sie können sie im Freien bei kaltem Wetter tragen und zum Tanzen leicht entfernen. Ein Tiara ist ein Prinzessin-Haarteil, das mit auf- oder abfallendem Haar getragen werden kann. Es gibt Ellbogenhandschuhe und Handgelenkshandschuhe. Ellbogenhandschuhe reichen bis zu Ihrem Ellbogen und bedecken den unteren Teil des Armes, während Handgelenkhandschuhe nur die Hände bedecken.

 

Bevor Sie ein Abschlussballkleid kaufen, sollten Sie wissen, welche Modelle und Accessoires Sie suchen, um Zeit zu sparen. Gehen Sie auch online, um alle verfügbaren Stile anzuzeigen. Sie finden sogar online tolle Angebote für Prom-Kleider von Designern wie Mori Lee, Jovani, Clarisse, Veaul, Niteline, Dave und Johny, Paris, Riva und Alyce. Es gibt oft schöne Kleider für die Abschlussball-, Heimkehr- und andere formelle Veranstaltungen, die ein lokaler Geschäft für formelle Kleidung nicht bietet.

https://www.veaul.com/de/ballkleider-c19