by

Die besten Teile für Ihren Cafe Racer

Viele Leute fahren heute statt, oder neben, normalen Motorrädern sogenannte „Cafe Racer“. Bei diesen Cafe Racern handelt es sich um umgebaute, ältere Motorräder. Ursprünglich wurden damit zwar nur ältere britische Motorräder gemeint, jedoch erstreckt sich dieser Begriff nun über alle älteren, umgebauten Motorräder. Das, was einen Cafe Racer aber erst ausmacht, sind die Kombinationen aus unterschiedlichen Teilen von unterschiedlichen Marken. Hierbei spielt es keine Rolle ob man einen fertigen Cafe Racer kauft oder einen eigenen zusammenbaut – ohne Abwechslung an Teilen ist es kein richtiger Cafe Racer. Für die Anschaffung der Teile aber wird theoretisches Wissen benötigt – welcher Shop, welche Marken, welche Teile…

Mit diesen drei Fragen wird sich in diesem Artikel beschäftigt.

Ein geeigneter Shop

Als erstes wird natürlich ein Shop für passende Teile benötigt, was die erste Frage darstellt. Es gibt zwar eine große Auswahl, jedoch empfehlen wir unsererseits den „CafeRacerWebshop“. Der Cafe Racer Webshop bietet eine breite Auswahl an Produkten der unterschiedlichsten Art, nicht nur Motorrad Teile. Da sich in diesem Text aber damit beschäftigt wird, konzentrieren wir uns darauf. Im Cafe Racer Webshop sind viele spezifische Marken enthalten die jeweils besondere Teile finden. Im Endeffekt findet man hier jedes noch so kleine Teil, welches man für den „perfekten“ Cafe Racer benötigt. Hierbei ist es egal ob es Teile für den Motor, für das „Amaturenbrett“ oder für die Sitzbank sind.

Die passenden Marken finden

Von dieser riesen Auswahl an Marken und Produkten ist es jedoch schwer, die besten herauszufiltern. Einige Marken bieten spezifisch nur ihre Teile an, diese sollten dann also der erste Anlaufpunkt für solche Teile sein. Allgemein gute Marken gibt es jedoch auch genug. Wir empfehlen besonders die Marke Siebenrock, sie produziert sehr gute und viele Teile für den Bau oder den Umbau eines Cafe Racers. Ein gutes Beispiel ist das Siebenrock Power Kit. Davon gibt es mehrere. Zwei Beispiele sind Power Kits und Replacement Kits. Jedes davon enthält mehrere und qualitativ hohe Teile.

Die besten Teile für den Cafe Racer

Die letzte aber letzten Endes wichtigste Frage ist, welche Teile von dieser großen Auswahl an Marken und Produkten denn jetzt gut sind. Nun, eines der besten und beliebtesten sind unserer Meinung nach die BMW r100 Serie komponenten. Die r100 Serie war wohl eine der beliebtesten, aber auch eine der besondersten Motorradserien der Marke BMW. Die r100 CS (Classic Sport) beispielsweise war mit über 200 km/h damals eines der schnellsten Serienmotorrädern der Welt.

Aber wie dem auch sei, es gibt sehr schöne und vor allem gute Teile aus dieser Serie. Zu Kaufen natürlich im Cafe Racer Webshop beziehungsweise bei der Marke Siebenrock. Die Teile erstrecken sich von Auspuff über Sitzbank über Lenker über alles – gute und schöne Teile im Überfluss.