by

Lernen Sie Lockpicking selbst kennen

Es ist heimlich ein bisschen unanständig, aber das macht es so viel Spaß! Seit Jahren haben wir eine Faszination für unsere eigene Sicherheit, die Schlösser, aufgebaut. Ende 2015 beschloss eine Gruppe von Lockpick-Freunden, den ersten echten lockpicking shop in Deutschland zu eröffnen.

Heute sind wir seit drei Jahren aktiv, aber wir können noch viel von unseren Kunden lernen. Nicht nur über Lockpicking, sondern auch über die Erfahrungen in unserem Webshop, schauen Sie doch mal rein! 

Öffnen von Schlössern ohne Schlüssel

Diese offene Organisation für Lockpicker ist nicht die erste Lockpick-Gruppe, die wir in Deutschland kennen. Es gibt eine Gruppe, die so groß geworden ist, dass wir weltweit erfolgreich sind. TOOOL ist eine (ursprünglich) niederländische Organisation für Enthusiasten, die Schlösser auf verschiedene Weise ohne Schlüssel öffnen möchten. TOOOL (The Open Organisation of Lockpickers) ist seit 2002 bekannt und kommt ursprünglich aus Amsterdam. Seit 2005 ist diese Gruppe weltweit erfolgreich und wir haben unser kleines Land auf der Karte. Darauf können wir sehr stolz sein! 

Die Lockpick-Welt öffnet sich für Sie.

In unserer Welt gibt es kein Schloss, das sich dem Lockpicking widersetzen kann. Wie viele berühmte YouTube-Knollen bereits zeigen, kann fast jedes Schloss mit einem Schlossstocher-Set geöffnet werden. Das ist es, was uns bis heute antreibt, Lockpicks weiter zu verkaufen, denn wer will das nicht?

Mit einem Schlüsselbund können Sie die Formen eines Schlüssels nachahmen. Dies geschieht mit einem Dietrich und einem Spannschlüssel, siehe Bild unten.

Durch den Aufbau einer guten Beziehung zu Kollegen (aber auch zu Wettbewerbern!) konnten wir diese Kurzanleitung über Lockpicks gemeinsam mit der Lockpicking University erstellen. Es ist sehr schön, dass wir eine Zusammenarbeit mit diesem Ort haben, an dem die Menschen alles über Lockpicking erfahren können.