by

Hochzeitssaal

Hochzeitssaal

Vor der Hochzeit ist an vieles zu denken, das Braut- und Bräutigam-Outfit muss festgelegt werden, die Dekorationsartikel müssen ausgesucht werden, das Menü ist zu bestellen und nicht zuletzt muss ein Hochzeitssaal zur Verfügung stehen. Sie müssen einen Festsaal mieten, wenn nach der Trauung die Hochzeit in einem stilvollen Rahmen gefeiert werden soll. Sie können aber auch einen Partyraum mieten, wenn die Feier eher leger stattfinden soll. In jedem Fall ist natürlich der Preis zu berücksichtigen, Ihr Budget für den Hochzeitssaal ist ja wahrscheinlich nicht unbegrenzt. Sie müssen auch überlegen, welche Dekoration zur Hochzeit gewünscht wird. Die Feier in einem Schloss oder in einem Gutshaus sieht nun einmal anders aus, als wenn Sie im heimischen Garten oder auf einer Berghütte feiern.

Ein Festsaal für die Hochzeit

Sie können natürlich eine prachtvolle Hochzeit in einem fürstlichen Schloss feiern, aber auch einen Partyraum mieten, bei der vielleicht sogar eine Motto-Hochzeit stattfinden kann. Auf jeden Fall muss die Hochzeitslocation zum Rahmen Ihrer Heirat passen, egal ob die Hochzeit auf einem Schloss, einer Burg oder einfach in einem Hotel stattfindet. Alle Ort sind gut geeignet, doch es muss von Vornherein klar sein, was die Location bieten muss.

Darauf müssen Sie achten

Ganz wichtig ist, wie viel die Hochzeitslocation eigentlich kostet. Sie müssen auch im Vorfeld bereits wissen, wie viele Hochzeitsgäste erwartet werden, denn nicht jeder Saal ist für große Veranstaltungen geeignet. Auch das Ende der Feierlichkeiten müssen Sie bedenken, kann „open end“ getanzt werden oder ist eine Sperrstunde vorgesehen. Klären Sie vorher ab, wie lange gefeiert werden darf und ob die Technik für den Tanz vorhanden ist. Auch muss der Hochzeitssaal groß genug sein, damit auch Spiele stattfinden können und dass die Gäste ausreichend Bewegungsfreiraum haben.

Sicherlich muss auch das Menü ausgesucht werden, ein Probe-Essen sollte möglich sein. Sind überhaupt genügend Parkplätze vorhanden? Können die Hochzeitsgäste in dem Hotel oder im Schloss übernachten? Standesamt und Kirche sollten nach Möglichkeit auch leicht zu erreichen sein und ob Sie mit einer Hochzeitskutsche oder einem Hochzeitsauto vorfahren möchten, sollte auch besprochen werden. Es soll ja der schönste Tag in Ihrem Leben werden und alles sollte perfekt geplant werden. Denken Sie an einen Hochzeitsfotografen, die Hochzeit muss professionell aufgenommen oder gefilmt werden. Mit einem Laien sind schöne Bilder nicht gewährleistet, es kann viel schiefgehen und Sie ärgern sich noch jahrelang. Den Termin müssen Sie ebenfalls rechtzeitig bekannt geben, der Saal muss ja auch an diesem Tag zur Verfügung stehen. Sie müssen immer bedenken, dass auch andere Brautpaare den Festsaal mieten wollen, also sowie der Termin feststeht, sollte auch der Hochzeits-Saal gemietet werden.

So wird die Hochzeit perfekt

Sie können durchaus mitten in der Stadt heiraten, viele Restaurant oder Hotels freuen sich auf Ihre Feier. Sie können allerdings auch einen Saal in einem Schloss oder einer Burg mieten, hier wird Ihre Märchenhochzeit garantiert Wirklichkeit. Meist liegt das Schloss sogar mitten im Grünen, die Fotos von der Hochzeit werden unvergesslich. Oft ist auch ein Schlosspark vorhanden, in dem die Hochzeitsgäste lustwandeln können. Romantik pur ist angesagt.

Aber egal welchen Hochzeits-Saal Sie mieten, Ihre Hochzeit wird traumhaft und genau nach Ihren Wünschen gestaltet, werden Sie selbst und die Hochzeitsgäste sich wirklich wohlfühlen und wünschen, dass dieser schöne Tag nie zu Ende gehen möge.

https://www.locationagent.de/hochzeitslocation