Lagbw
Image default
Mode und Bekleidung

Mit Hilfe moderner Technologien ist es möglich, Outdoor-Stoffe individuell zu gestalten

Das Bedrucken von Outdoor-Stoffen ist nicht besonders kompliziert oder teuer, erfordert aber etwas mehr Zeit als das Bedrucken von Innentextilien. Eine gute Anlaufstelle für das Bedrucken von Outdoor-Stoffen ist Ihr örtlicher Anbieter von Outdoor-Polsterstoffen. Er kann Sie beraten, welche Art von Stoff für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist, und Ihnen auch Firmen empfehlen, die sich auf Drucke mit Bordüren für den Außenbereich spezialisiert haben.

– Es kann schwierig sein, wenn Sie Muster oder Bilder wünschen

Das Verfahren für den Außendruck unterscheidet sich geringfügig von dem für die Herstellung bedruckter Textilien. Der größte Unterschied liegt in der Auswahl von Materialien, die für den Außenbereich geeignet sind; sie müssen haltbar sein und Wind, Regen und direkter Sonneneinstrahlung standhalten können. Um dies zu erreichen, werden OutdoorStoffe im Allgemeinen mit speziellen Schutzchemikalien und Ausrüstungen behandelt. Diese schützen das Gewebe vor den Witterungseinflüssen, schränken aber auch die Arten von Baumwollfasern ein, die für den Druck im Freien verwendet werden können.

-Der Outdoor-Drucker sollte entsprechend den Anforderungen Ihres Unternehmens ausgewählt werden

Es gibt eine Vielzahl von Drucktechniken, je nachdem, wie viele Farben Sie in Ihrem Design haben möchten und ob Sie Farbabstufungen zwischen den Farben wünschen oder nicht. Wenn Sie Thermotransferdruckfarben (zum Aufbügeln) verwenden wollen, müssen Sie sicherstellen, dass diese auch für Textilien im Freien geeignet sind. Es gibt sogar Digitaldrucker, die speziell für den Außenbereich entwickelt wurden, wie z. B. Banner und Flaggen mit Outdoor-Inkjet-Technologie. Es hängt alles davon ab, was für Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation am besten geeignet ist und welchedie Drucktechnik für Outdoor-Stoffe ist am besten für Ihre Bedürfnisse geeignet.

– outdoor-Stoffe sind leicht zu reinigen, aber sie erfordern eine spezielle Behandlung

Outdoor-Stoffe Pinsola sind in warmem Wasser (40 Grad Celsius) in der Maschine waschbar. Die niedrigen Temperaturen der Outdoor-Wäsche erhöhen die Lebensdauer des Outdoor-Stoffdrucks um bis zu 200 %. Sie können Bleichmittel für Outdoor-Stoffe verwenden, aber nur, wenn es farblich unbedenklich ist. Wenn Sie Flecken im Außenbereich wirklich hartnäckig bekämpfen wollen, sollten Sie einen Dampfreiniger in Erwägung ziehen. Mit ihm können Sie alle Arten von Schmutz und Dreck einfach und effektiv mit einem Hochdruckstrahl aus heißem Dampf entfernen!

Related Posts

Wie Kinderstoffe das Leben verschönern

Wie man Abendkleider unter 100 euros bekommt

5 Oktoberfest Tipps für Frauen