by

Finanzmakler als Immobilien Franchise Partner

Als starker Franchise Verband haben wir uns bewusst dazu entschlossen, unser Immobilien Franchise für erfahrene Finanzmakler zu öffnen. Wir richten unsere Franchise Angebote an Finanzmakler, die qualifizierte Kontakte zu Investoren deutschlandweit und international suchen, die ihrerseits seriöse Finanzierungsmöglichkeiten für Anlageinvestments mit Immobilien benötigen. Als Finanzmakler können Sie über unser Immobilien Franchise System neue Kunden generieren und lukrative Aufträge realisieren. Unsere Datenbank bietet Ihnen tausende Datensätze mit vielversprechenden Kontakten zu potenziellen Kreditnehmern.

 

E1 Franchise Angebote für Versicherungsmakler

Unsere Franchise Angebote sprechen auch Versicherungsmakler und andere Berufsgruppen an, die eine Affinität zu Immobilien haben. Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass private Immobilieneigentümer und Investoren nach professionellen Versicherungslösungen suchen, die ihr Eigentum perfekt absichern. Über unsere Immobilien Franchise Datenbank bieten wir Ihnen die Kontakte zu solchen Versicherungsnehmern. Demnach können Sie als Versicherungsmakler per Franchise Angebote für Versicherungen an Immobilieneigentümer übermitteln und entsprechende Verträge abschließen.

 

E1 Immobilien Franchise für Quereinsteiger

Wir sehen in unserem Immobilien Franchise System auch ein Potenzial für andere Berufsgruppen wie Architekten, Bauträger und Hausverwalter, zumal Vertreter dieser Branchen wichtige Ansprechpartner für Immobilieneigentümer und Investoren sind. So gesehen öffnen wir das E1 Immobilien Franchise für Quereinsteiger, die aus anderen Berufsgruppen stammen und bisher nicht als Immobilienmakler tätig waren. Demnach können Sie beispielsweise als Architekt, Bauträger oder Hausverwalter Kontakte über unser Franchise Unternehmen nutzen, ohne Immobilienmaklern, Finanzmaklern und Versicherungsmaklern geschäftlich in die Quere zu kommen.

 

Franchise im Home Office für Makler: Arbeiten von Zuhause

Mit einem standortunabhängigen Immobilien Franchise ist Home Office für Makler perfekt umsetzbar. Dies gilt ganz besonders für Makler Franchise Konzepte, die auf Geschäfte mit Anlageimmobilien spezialisiert sind. Immobilienmakler als Franchisenehmer arbeiten von Zuhause aus, sodass sie ohne Pendeln Kapitalanlageimmobilien bundesweit und darüber hinaus vermitteln können. Ob Makler für das Immobilien Franchise das Home Office als dauerhaften Arbeitsplatz nutzen oder sich ein eigenständiges Büro außerhalb der Wohnung anmieten, bleibt ihnen überlassen. Wenn Sie als Makler ein Franchise wählen, können Sie zu 95 Prozent im Home Office oder an jedem anderen beliebigen Schreibtisch arbeiten, ohne an einen bestimmten Standort gebunden zu sein.