by

Viele Schlosser arbeiten verdeckt für die Polizei.

Die Arbeit eines Schlüsseldienstes ist oft von einem Geheimnis umhüllt. Obwohl es sich um ein langfristiges Geschäft in der Gesellschaft handelt, gibt es für die meisten Menschen ein sehr dunkles Thema darüber, wo die Fähigkeiten gelernt wurden und wie sie genutzt werden. Wir werden etwas Licht in diese Mythen bringen und die oft nicht so dunklen Wahrheiten über die Welt der Schlosserei enthüllen und wie man sein Zuhause sicher hält.

Obwohl es wahr ist, dass Schlosser Schlüssel für die Polizei herstellen, so wie sie es für viele Unternehmen tun. Manchmal sollte die Polizei sie in Gebäuden unterbringen, damit sie diesen Raum für die Überwachung nutzen können oder um Käfer und Abhörgeräte zu pflanzen. Ja, das ist oft ein spannender Teil dessen, was sie tun. Auch Schlosser können ein Schloss ohne Schlüssel knacken.

 

Die Auftragnehmer sind schlecht darin, Nachtschleusen zu installieren. 

Leider ist es eine Tatsache. Normalerweise, wenn Schlosser aufgefordert werden, hinauszugehen und ein Schloss in einem Haus zurückzusetzen oder zu ersetzen, stellen wir fest, dass bei der Installation eine ziemlich schlechte Arbeit geleistet wurde. Erwägen Sie immer, dass ein Schlosser Ihre Schlösser installiert.

Du lässt auch nicht zu, dass ein Schlosser deine Fenster installiert. Das beste Schloss ist ein gut montierter Riegel. Eine korrekt montierte Schraube hat zwei Zentimeter “Spiel”. Auf der Seite des Türrahmens sollte immer ein Sicherungsblech mit Schrauben von sechs Zentimetern oder mehr, die in den Holzrahmen der Türen gehen, angebracht sein.

 

Verwenden Sie ein Doppelzylinderschloss, um Einbrüche zu vermeiden.

Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn Sie ein Fenster in der Nähe der Tür oder in der Tür selbst haben. Ein Einbrecher kann ein Fenster aufbrechen und innerhalb von Sekunden drin sein, wenn Sie ein Twist-Lock im Inneren haben. Aber wenn Sie einen Doppelzylinder haben, bei dem ein Schlüssel auf beiden Seiten der Tür benötigt wird, um ihn zu ver- und entriegeln, verpassen sie in der Regel die Gelegenheit. Denken Sie daran, den Schlüssel niemals im Schloss, drinnen oder draußen, zu lassen. Dies ist eine offene Einladung.

 

Schlüssel mit dem Stempel “Nicht duplizieren” werden dupliziert.

Leider ist das wahr. Leider gibt es keinen Baumarkt oder Schlosser, der Ihnen nicht ein Duplikat anfertigt, egal was auf den Schlüssel gestempelt ist.

Der Schlosser sichert seit über 16 Jahren Wohnungen und Geschäftshäuser, und wir kümmern uns um Ihre Sicherheit und die Sicherheit Ihrer Familie. Wenn Sie Fragen zu Ihren Schlössern oder zur Sicherheit Ihres Hauses im Allgemeinen haben, rufen Sie uns bitte an, um einen Termin mit einem unserer Fachleute für Haussicherheit zu vereinbaren.